Origineller Hochzeitszauber für Brautpaar und Gäste: die Blumenwand

Der Hochzeitstag ist der wichtigste Tag im Leben eines Paares. Jetzt dreht sich alles nur um sie und der Fokus liegt komplett auf den beiden. Selbstverständlich soll die Hochzeit jedoch nicht nur die Liebe von Braut und Bräutigam krönen, sondern auch ein Happening sein – für das Brautpaar und die Gäste. Im Vorhinein wird alles von der richtigen Einladungskarte bis zur Menüwahl bestimmt. Nichts soll dem Zufall überlassen werden. Doch wie kann das Hochzeitsfest unter all den anderen Hochzeiten im Jahr herausstechen? Genau, etwas Besonderes muss her. Was könnte das sein? Die bekannten Eisskulpturen können schmelzen, Alleinunterhalter können zu Selbstunterhaltern mutieren und Tieracts sind einfach zu unberechenbar. Die Lösung heißt: Blumenwand. Sie ist der absolute Hit in Hollywood und bei den Celebrities in New York. Von dort hat sie sich ihren Weg über den Atlantik nach Europa gebahnt. Jetzt gibt es sie bei uns und sie ist immer eine tolle Idee!

Blumengitter: spektakuläre Deko ohne böse Überraschungen

Während andere Hochzeitsattraktionen leicht schief gehen können, ist das Blumengitter eine sichere Sache. Es handelt sich hierbei um eine Gitterwand, an die viele Hunderte Blüten angebracht sind. Keine Sorge: Sie können nicht verwelken, da es ein floraler Traum aus Seide ist. Kunstvoll hat unser Team die unzähligen Seidenblüten ans Gitter gesteckt, sodass sie eine Einheit ergeben. Obgleich es keine echten Blumen sind, sehen sie täuschend echt aus. Oft müssen die Gäste die Blüten erst berühren, um festzustellen, dass sie aus feinster Seide sind. Ob große Sommerhitze oder kühler Wintertag: Die Wand aus Seidenblumen bewahrt stets ihre faszinierende Optik. Kein Personal ist für ihre Pflege vor Ort erforderlich. Sie überstrahlt mit ihren Blüten das ganze Fest, ohne etwas dafür tun zu müssen. Toll, wenn das Brautpaar weiß, dass zumindest eine Attraktion ein garantierter Erfolg sein wird.
Ein Garant für unvergessliche Selfies und Hochzeitsbilder

Die Einsatzmöglichkeiten der floralen Wand sind vielfältig. Gern wird sie genutzt, um davor zu heiraten. Sie kann eine Kirche dekorieren oder eine freie Trauung zu etwas ganz Besonderem machen. Sehr beliebt ist außerdem, die Wand mit dem Blumen als Gästeattraktion zu nutzen. Nicht nur das Brautpaar sieht davor fantastisch aus, sondern auch die Gäste. Solch eine Fotoecke bleibt lange in guter Erinnerung und wird schnell zu dem Ort auf der Hochzeit, vor dem die meisten Selfies geschossen werden. Einfach jeder erstrahlt vor den Blumenwänden!

So individuell wie das Brautpaar

Der eine mag ein feuriges Rot, der andere ein gediegenes Weiß und der nächste ein verträumtes Rosa. Oder darf es lieber dschungelgrün oder kunterbunt sein? Die Wahl obliegt ganz und gar dem Brautpaar. Sie können sich das Design der Blumenwand auswählen, damit es optimal zum Rest der Dekoration und zu den eigenen Vorstellungen passt. Übrigens: Blumenwände sind auch immer eine tolle Geschenkidee für das Brautpaar. Wer nicht weiß, was er diesem schenken soll, kann das Paar mit diesem floralen Photobooth überraschen. Freudige Gesichter sind so gewiss. Und ist dies nicht das Wichtigste bei einer Hochzeit? Ab dem November 2018 sind die Blumengitter mit den Maßen 60 x 40 cm und 50 x 50 cm bei uns im Shop bestellbar. Sie eignen sich als Hochzeitsattraktion und darüber hinaus als aufsehende Dekoration in allen Bereichen. Einfach den Shop anklicken, stöbern und sich vom Blütentraum verzaubern lassen!

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.